Physiotherapie

Du hast seit einigen Tagen Rückenschmerzen? Der Nacken verspannt immer mehr während der Arbeit? Oder hast du dich bei deinem letzten Training an der Schulter verletzt? Wir helfen dir bei diesen Problemen! Wir analysieren deine Beschwerden, gehen der Ursache auf den Grund und können dann spezifische Maßnahmen wählen, um dein individuelles problem zu lösen! Egal ob Haltungsbeschwerden, Bewegungseinschränkungen, Bandscheibenvorfälle, akute Rückenschmerzen oder Verletzungen deines Bewegungsapparats… Wir begleiten dich dabei deine Ziele zu erreichen! We make your body perform! P.S.: Du kannst auch schon zu uns kommen bevor Schmerzen oder andere Beschwerden entstehen (Prävention)! Lass dich gerne von uns beraten und informieren, wie wir dir helfen können deine Leistungsfähigkeit zu steigern!

Osteopathie für Erwachsene, Kinder und Säuglinge

Ausgehend von der Annahme, dass der Körper selbst in der Lage ist, sich zu regulieren (heilen), wird, um eventuelle Bewegungseinschränkungen aufzuspüren und zu behandeln, bei den osteopathischen Techniken das gesamte Körpergewebe untersucht.

Der Patient wird, geprägt durch sein individuelles Umfeld, als Einheit von Körper, Geist und Seele behandelt.

Das Prinzip der osteopathischen Techniken bezieht sich auf die Beweglichkeit des Körpers in seiner Gesamtheit, zudem auf die Eigenbewegung der Gewebe, der einzelnen Körperteile, der Organsysteme und deren Zusammenspiel.

Jedes Körperteil und jedes Organ benötigt zum optimalen Funktionieren Bewegungsfreiheit. Ist diese eingeschränkt, besteht Gewebespannung, worauf Funktionsstörungen folgen.

Beim Forschen nach den Ursachen der Beschwerden stehen eine Strukturstörung und daraus resultierende Fehlfunktionen (sog. somatische Dysfuntklin) im Vordergrund. Diese gilt es aufzuspüren und zu beheben.

Osteopathische Techniken behandeln vorbeugend und sind bei vielen Krankheiten sinnvoll, da diese oft Ausdruck eines gestörten Zusammenspiels der verschiedenen Systeme des Körpers und der Organe sind.

Leistungsdiagnostik

Die Leistungsdiagnostik umfasst Untersuchungs- und Testverfahren, die Auskunft über den aktuellen Gesundheitszustand, die Belastbarkeit und den Leistungsstand des Patienten geben. Sie liefert einerseits Ausgangsdaten für eine persönlichkeitsgerechte Trainingsgestaltung und ermöglicht andererseits als trainingsbegleitende Maßnahme eine optimale Kontrolle und Steuerung des Trainingsverlaufs. Sie hat damit eine wesentliche Funktion für den Zuschnitt der individuellen Trainingsplanung. 

Medizinische Trainingstherapie & Personal Coaching

Unter dem Begriff Medizinische Trainingstherapie versteht man ein gezieltes körperliches Training unter physiotherapeutischer Aufsicht zum Zwecke der Rehabilitation nach Verletzungen oder zur Behandlung von Erkrankungen.

Personal Training bezeichnet das körperliche und ggf. auch mentale Fitnesstraining im Rahmen einer persönlichen und individuellen Betreuung einzelner Personen durch einen ausgebildeten Trainer. Dabei berät er bei der Erstellung eines Trainingsplans, bereitet auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Einzellektionen vor und gibt Tipps für eine das Training unterstützende Ernährung.

Patienteninformation zur Corona-Pandemie