Physiotherapie DüsseldorfVetere Sports Therapy

Avatar Sports Therapie Vetere

Physiotherapie

Osteopathie

Naturheilkunde

Leistungsdiagnostik

Medizinische Trainingstherapie

Personal Training

Avatar Sports Therapie Vetere

Physiotherapie

Osteopathie

Naturheilkunde

Leistungsdiagnostik

Medizinische Trainingstherapie

Personal Training

We make your body perform

Praxis

Wir haben in Düsseldorf für unsere Patienten eines der hochwertigsten, physiotherapeutischen Zentren Deutschlands geschaffen. Hier bieten wir in exklusiv ausgestatteten, modernen Räumlichkeiten die optimale Atmosphäre für eine ungestörte, entspannte und erfolgreiche Behandlungszeit. Dabei legen wir ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit darauf, die Privatsphäre unserer Patienten zu schützen.

Unser Therapiezentrum ist mit modernsten Trainings- und Therapiegeräten ausgestattet, um perfekte Bedingungen für eine optimale Behandlung und Betreuung gewährleisten zu können. Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen, bieten wir unseren Patienten zusätzlich, praxisintern die Möglichkeit der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) in unserem großzügigen Trainingsbereich.

Team

Aldo Vetere übernahm in den Jahren 2011 bis 2018 die physiotherapeutische Betreuung des mehrfachen Weltmeisters im Schwergewichtsboxen, Dr. Wladimir Klitschko, 
sowie seines Bruders Vitali Klitschko und zählte in diesen Jahren zum engsten Mitarbeiterstab.

Diese Zeit prägte seinen Anspruch an sich selbst aber auch an sein Personal.
 Wir legen sehr großen Wert auf ständige Fort- und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter, so dass unsere Patienten stets nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen therapiert werden. Zusätzlich werden durch unser Team internationale Athleten aus dem Breiten- und Spitzensport betreut.

Jeder unserer hochqualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter 
garantiert unseren Patienten eine exzellente Behandlung.

Team

Jobs

  • Bewerbungsformular

    Aktuell haben wir keine offenen Vakanzen. Wir freuen uns aber auch über Initiativbewerbungen. Nutzen Sie dazu das nachstehende Bewerbungsformular. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

    • Ziehen Sie Dateien hier her oder
      Akzeptierte Datentypen: pdf.
      • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

    Schwerpunkte

    Du hast seit einigen Tagen Rückenschmerzen? Der Nacken verspannt immer mehr während der Arbeit? Oder hast du dich bei deinem letzten Training an der Schulter verletzt? Wir helfen dir bei diesen Problemen! Wir analysieren deine Beschwerden, gehen der Ursache auf den Grund und können dann spezifische Maßnahmen wählen, um dein individuelles problem zu lösen! Egal ob Haltungsbeschwerden, Bewegungseinschränkungen, Bandscheibenvorfälle, akute Rückenschmerzen oder Verletzungen deines Bewegungsapparats… Wir begleiten dich dabei deine Ziele zu erreichen! We make your body perform! P.S.: Du kannst auch schon zu uns kommen bevor Schmerzen oder andere Beschwerden entstehen (Prävention)! Lass dich gerne von uns beraten und informieren, wie wir dir helfen können deine Leistungsfähigkeit zu steigern!

    Knacken beim Kauen? Verspannungsgefühl im Kieferbereich? Kopf- oder Gesichtsschmerzen? Abgeriebene Zähne? All diese Dinge werden meist unter dem Begriff der "Craniomandibulären Dysfunktionen" zusammengefasst. Die Ursachen können im Bereich des Kiefergelenks, der Kaumuskulatur, der Halswirbelsäule oder der Gesichtsnerven liegen. Andersherum ist es auch möglich, dass der Kiefer ursächlich für andere Dysfunktionen in deinem Bewegungsapparat zuständig ist. Tipp: Du hast grade bei deinem Kieferorthopäden eine Aufbissschiene bekommen? Frage ihn, ob du den Effekt der Schiene durch Physiotherapie erhöhen kannst!

    Bewegungseinschränkungen, Schmerzen, Funktionseinbußen von Gelenken, Muskeln und Nerven können durch manuelle Techniken beeinflusst und behoben werden.

    Bei dir wurde ein primäres oder sekundäres Lymphödem diagnostiziert und du würdest gerne wieder unbeschwerter durch den Alltag gehen? Oder du wurdest operiert und dein Knie ist stark angeschwollen?

    Dann ist die Lymphdrainage genau das richtige für dich! Durch sanfte Techniken regen unsere Therapeuten dein Lymphsystem, Wasser und Abfallstoffe aus dem Gewebe wieder abzutransportieren. Danach fühlst du dich leichter und leistungsfähiger!

    Wenn du sportlich sehr aktiv bist und deinen Muskeln einfach mal eine Auszeit geben möchtest oder dein Stresslevel im Job mal wieder stark angestiegen ist, dann tu dir etwas Gutes! Lass dich massieren und hilf deiner Muskulatur schneller zu regenerieren und das Cortisollevel (Stresshormon) deines Körpers wieder zu verringern!

    Ausgehend von der Annahme, dass der Körper selbst in der Lage ist, sich zu regulieren (heilen), wird, um eventuelle Bewegungseinschränkungen aufzuspüren und zu behandeln, bei der Osteopathie das gesamte Körpergewebe untersucht.

    Der Patient wird, geprägt durch sein individuelles Umfeld, als Einheit von Körper, Geist und Seele behandelt.

    Das Prinzip der Osteopathie bezieht sich auf die Beweglichkeit des Körpers in seiner Gesamtheit, zudem auf die Eigenbewegung der Gewebe, der einzelnen Körperteile, der Organsysteme und deren Zusammenspiel.

    Jedes Körperteil und jedes Organ benötigt zum optimalen Funktionieren Bewegungsfreiheit. Ist diese eingeschränkt, besteht Gewebespannung, worauf Funktionsstörungen folgen.

    Beim Forschen nach den Ursachen der Beschwerden stehen eine Strukturstörung und daraus resultierende Fehlfunktionen (sog. somatische Dysfuntklin) im Vordergrund. Diese gilt es aufzuspüren und zu beheben.

    Osteopathie behandelt vorbeugend und ist bei vielen Krankheiten sinnvoll, da diese oft Ausdruck eines gestörten Zusammenspiels der verschiedenen Systeme des Körpers und der Organe sind.

    Die myofasziale Therapie ist eine spezielle Behandlungsform des Bindegewebes, auch Faszien genannt. Sie zielt auf die Lockerung und Mobilisierung unseres Körpers ab. Faszien überziehen unseren Körper wie eine Hülle und verbinden dadurch alle Strukturen. Sind diese verklebt, können sie Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen in jeder vorstellbaren Körperregion verursachen. 

    Die Naturheilkunde ist eine Heilkunde, die vor allem auf diätetischen und physikalischen Heilmitteln beruht, auf eine naturgemäße Lebensweise besonderen Wert legt und weitgehend auf Arzneimittel verzichtet. Der Begriff Naturheilkunde bezeichnet somit ein Spektrum verschiedener Naturheilverfahren, die sich keiner technologischen Hilfsmittel bedienen und körpereigene Fähigkeiten zur Selbstheilung aktivieren sollen. Dazu bedienen sich diese Verfahren bevorzugt der in der Natur vorkommenden Mittel oder Reize.

    Traditionelle chinesische Medizin:

    Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Sie geht von Lebensenergie des Körpers aus (Qi), die auf Meridianbahnen zirkulieren und einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen haben.

    Ein gestörter Energiefluss wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht und durch Stiche in auf den Meridianen liegenden Akupunkturpunkte ausgeglichen. Bei eng verwandten Methoden wird stumpfer Druck auf die Punkte ausgeübt (Akupressur) oder sie werden erwärmt (Moxibustion). Diese Therapie hat sich in der Praxis besonders in der Schmerztherapie bewährt.

    Die Leistungsdiagnostik umfasst Untersuchungs- und Testverfahren, die Auskunft über den aktuellen Gesundheitszustand, die Belastbarkeit und den Leistungsstand des Patienten geben. Sie liefert einerseits Ausgangsdaten für eine persönlichkeitsgerechte Trainingsgestaltung und ermöglicht andererseits als trainingsbegleitende Maßnahme eine optimale Kontrolle und Steuerung des Trainingsverlaufs. Sie hat damit eine wesentliche Funktion für den Zuschnitt der individuellen Trainingsplanung. 

    Hierbei handelt es sich um einen spiroergometrischen Stufentest auf einem Fahrradergometer, mit welchem die individuelle Ausdauerleistungsfähigkeit bestimmt wird. Während des Tests wird die Belastung stufenweise gesteigert. Gleichzeitig werden die Leistung, die Herzfrequenz, die Sauerstoffaufnahme, die Kohlendioxidabgabe und weitere Atemparameter mit Hilfe der Atemgasanalyse (Spiroergometrie) kontinuierlich ermittelt und aufgezeichnet. Die Messergebnisse der einzelnen Belastungsstufen und die berechneten individuellen Trainingsbereiche werden tabellarisch und grafisch ausgegeben.

    Unter dem Begriff Medizinische Trainingstherapie versteht man ein gezieltes körperliches Training unter physiotherapeutischer Aufsicht zum Zwecke der Rehabilitation nach Verletzungen oder zur Behandlung von Erkrankungen. 

    Personal Training bezeichnet das körperliche und ggf. auch mentale Fitnesstraining im Rahmen einer persönlichen und individuellen Betreuung einzelner Personen durch einen ausgebildeten Trainer. Dabei berät er bei der Erstellung eines Trainingsplans, bereitet auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Einzellektionen vor und gibt Tipps für eine das Training unterstützende Ernährung.

    Beim Athletiktraining wollen wir jeden schneller bewegen – es geht um höher, schneller, weiter. Ein gezieltes Athletiktraining hat zum Ziel, motorische Fähigkeiten wie Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer zu verbessern und auszubauen. Es bereitet Muskulatur, Gewebe, Sehnen, Bänder darauf vor, mit höheren Kräften umzugehen, u.a. beim Laufen, Springen, Werfen, Landen, Abstoppen, Richtung wechseln u.s.w., und dient nicht zuletzt der Verletzungsprävention, indem es das Verletzungsrisiko sowohl beim Training als auch beim Wettkampf reduziert.

    Der Ausbau athletischer und vor allem sportartspezifischer Fähigkeiten führt zu steigernder Leistungsverbesserung, es geht um Stabilität, Beweglichkeit, Kraft und Elastizität.

    Als „Golf Physio Trainer“ bieten wir eine spezifische Betreuung von Golfern in Vertretung der GPT und in Kooperation mit der PGA an.

    Weitere spezifische Sportarten, die umfassend betreut und unterstützt werden sind u.a. Fußball, Leichtathletik, Tennis und Boxen.

    Fester Bestandteil des Trainings ist auch die Leistungsdiagnostik. Sie erfasst fundamentale Bewegungen, die motorische Kontrolle innerhalb von Bewegungsmustern und bestimmt die am stärksten betroffenen Bereiche der Bewegungsschwäche, deckt Einschränkungen oder Asymmetrien auf und macht diese objektivierbar. So erhalten Trainer und Athlet einen Überblick über die Leistungsfähigkeit des Bewegungsapparates und können aus den Erkenntnissen die Schwerpunkte für das Athletiktraining ableiten.

    In der "Airzone" atmet der Proband entspannt liegend in Intervallen sauerstoffreduzierte Luft. Diese, bisher vor allem im Hochleistungssport, eingesetzte Technologie wird als Intervall-Hypoxie-Training bezeichnet. Zunächst wird durch einen Höhenverträglichkeits-Test bestimmt, wie der Körper auf den Reiz reagiert. Auf dieser Basis wird dann ein individueller Plan erstellt, bei dem der Kunde sein „Höhentrainingsprogramm“ absolviert. Die sauerstoffreduzierte Luft wirkt dabei auf die Zellen des Probanden ein und führt zu Anpassungserscheinungen im Körper.

    Qualifizierte als auch motivierte und gesunde Mitarbeiter sind von großer Bedeutung für Unternehmen, denn nur gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen zuverlässig hochwertige Arbeitsleistungen.

    Motivationsverlust, Burn-out und arbeitsbedingte Krankheiten zu vermeiden, sollte ein zentrales Anliegen des betrieblichen Gesundheitsmanagements sein. Durch dessen Einführung wird der gesundheitliche Verschleiß der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reduziert, um mit Arbeitsbelastungen besser umgehen zu können, körperliche wie psychische Belastungen zu reduzieren, Kreativität zu fördern, die eigene Leistungsfähigkeit zu erhalten und die Zufriedenheit mit der Arbeit zu erhöhen. Es wirkt sowohl leistungssteigernd als auch präventiv.

    Um langfristig erfolgreich zu sein, möchten wir im Zusammenspiel mit individuellen Leistungsauswertungen und auf Sie zugeschnittenen Betreuungsmöglichkeiten die Leistung Ihrer Mitarbeiter erhalten und fördern. Dazu zählen u.a. Bedarfsanalysen, Bestandsaufnahmen, Ergonomieanalysen und eine umfassende Diagnostik und Beratung.

    Patienten

    Angebote

    HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (FAQ)

    Sie haben die Möglichkeit unsere Leistungen mit einem Rezept (privat oder gesetzlich) oder als private Leistung ohne Rezept in Anspruch zu nehmen.

    Die Regelbehandlungsdauer der gesetzlichen Krankenversicherung liegt derzeit bei 15-20 Minuten. Der Ersttermin beinhaltet stets die Eingangsdiagnostik. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, bitten wir Sie, ca. 5 Minuten vor dem festgelegten Termin in der Praxis zu erscheinen.

    Ist die Gesamtverordnungsmenge für Ihr Krankheitsbild ausgeschöpft, müssen Sie ab dem letzten Behandlungsdatum 12 Wochen pausieren, bis Sie eine neue Verordnung bekommen können. Erscheint Ihrem behandelnden Arzt aber eine 12-wöchige Unterbrechung zu lange, kann er eine Verordnung außerhalb des Regelfalles ausstellen, die je nach Krankenkasse von dieser genehmigt werden muss, bevor die Behandlung begonnen werden kann. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

    Sie sollten nach dem Erhalt der ärztlichen Verordnung zeitnah Kontakt zu uns aufnehmen, damit das Rezept seine Gültigkeit nicht verliert. Gesetzlich versicherte Patienten sollen auf Veranlassung der Krankenkasse innerhalb von 14 Tagen nach der Ausstellung der Verordnung mit der Behandlung beginnen. Ist ein späterer Beginn vorgesehen, so muss dies vom Arzt auf dem Rezept vermerkt werden.

    Sofern von Ihrem Arzt ein Rezept vorliegt, bringen Sie dieses bitte zu Ihrem Ersttermin mit, ebenso wie Ihre Befunde, Röntgenbilder oder sonstige Unterlagen über Ihr Krankheitsbild.

    Bitten bringen Sie zu jedem Termin ein eigenes Handtuch mit. Mit Ihrer Initiative unterstützen Sie unsere ökologischen Überlegungen. Im Einzelfall bedarf es sportlicher oder bequemer Kleidung. Wenn dies notwendig ist, werden wir Sie darauf aufmerksam machen

    Bitte setzen Sie sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung. Diese kann Ihnen, individuell zum bestehenden Versicherungsschutz, Auskunft dazu geben.

    Gerne berät Sie unser Empfangsteam telefonisch. Sollten Sie einen persönlichen Beratungstermin (gegen Berechnung) wünschen, so stimmen wir diesen individuell auf Sie ab.

    Die Anzahl der Termine ist abhängig von Ihrer Verordnung, Ihren zeitlichen Möglichkeiten und Ihrem Krankheitsbild. Den Turnus und die Anzahl der Behandlungen legen wir individuell fest.

    Bei gesetzlich Versicherten sind wir verpflichtet, im Namen der Krankenkasse eine Selbstbeteiligung / Zuzahlung einzufordern. Wenn Sie von der Zuzahlung befreit worden sind, legen Sie uns bitte den entsprechenden Ausweis vor.

    Gesetzliche Krankenkassen

    Seit dem 01.07.2004 ist bei jedem Rezept eine Rezeptgebühr von 10€ + 10% des Rezeptwertes vom Patienten zu leisten. Entrichten Sie den Gesamtbetrag bitte am Anfang der Behandlungsserie.

    Private Krankenkassen

    Beim ersten Termin erhalten Sie eine Übersicht mit unseren aktuellen Honorarsätzen. Diese Honorarsätze sind durch den Patienten zu begleichen, unabhängig davon, ob seine Versicherung diese ganz, teilweise oder nicht erstattet.

    Bitte informieren Sie sich über Ihre Versicherungsleistung.

    Für unsere Patienten bemühen wir uns stets, unsere Terminorganisation so effizient wie möglich zu gestalten. Eine Absage sollte daher nur in dringenden Fällen, spätestens jedoch 24 Stunden vor der Behandlung erfolgen, damit wir die Gelegenheit haben, den frei gewordenen Termin einem Patienten auf unserer Warteliste anbieten zu können. Sollten Sie ohne zeitgerechte Absage einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sind wir gezwungen, Ihnen den versäumten Termin privat in voller Höhe in Rechnung zu stellen, so wie es der Gesetzgeber erlaubt. Wir bitten hierfür um Verständnis.
    In Ihrem eigenen Interesse: Bitte kommen Sie pünktlich, da ansonsten die Behandlung nur verkürzt durchgeführt werden kann.

    Partner & Referenzen

    Avatar Sports Therapie Vetere

    Kontakt

    Sie möchten einen Termin vereinbaren oder haben Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreiben Sie uns über das nachstehende Kontaktformular. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

    Anschrift

    Prinzenallee 19
    40549 Düsseldorf

    Kontakt

    Tel. +49 (0)211 547633-50
    Fax. +49 (0)211 547633-59
    kontakt@praxis-vetere.de

    Öffnungszeiten

    Mo. bis Do. 7 - 20 Uhr
    Freitag 7 - 18 Uhr
    Samstag 8 - 13 Uhr

    Sprechzeiten

    Mo. bis Fr. 8 - 16:30 Uhr

    Kontakt

    Sie möchten einen Termin vereinbaren oder haben Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreiben Sie uns über das nachstehende Kontaktformular. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

    Anschrift

    Prinzenallee 19
    40549 Düsseldorf

    Kontakt

    Tel. +49 (0)211 547633-50
    Fax. +49 (0)211 547633-59
    kontakt@praxis-vetere.de

    Öffnungszeiten

    Mo. bis Do. 7 - 20 Uhr
    Freitag 7 - 18 Uhr
    Samstag 8 - 13 Uhr

    Sprechzeiten

    Mo. bis Fr. 8 - 16:30 Uhr

    Scroll to Top
    Cookie Icon

    Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch zu erfassen und so angenehm wie möglich zu gestalten. Weitere Hinweise zum Datenschutz und der Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.